Contact

Contact form

⬅️ Gründer (evtl. heute etwas älter)

adhs.store ist der Online-Shop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ADHS.

Wir bieten Ihnen innovative und effektive Produkte an, die Ihnen oder Ihrem Kind dabei helfen, die Konzentration zu steigern, spielerisch und mit Freude zu lernen, mehr Ruhe zu finden und den Alltag besser zu bewältigen. Zudem möchten wir Sie dabei unterstützen, die Kreativität Ihres Kindes optimal zur Entfaltung zu bringen. 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns unter info@adhs.store

WARUM? (FAQ)

Ein ADHS-Shop, im Ernst jetzt? Ja, im Ernst. Aber auch im Spiel. Bei Grippe besuchen Sie vielleicht eine Online-Apotheke oder Wissensseite zu Influenza. Dann essen Sie ein Aspirin. Beides beseitigt nicht die Ursache Ihres Kopfwehs. Aber der Schmerz nimmt etwas ab – und die Kenntnis nimmt zu. So kann das auch bei adhs.store sein. Jedenfalls möchten wir Produkte, Ideen und Rezepte anbieten, die dabei helfen, ADHS zu akzeptieren, zu reflektieren, zu nutzen...und so einiges mehr. Alles halt, was man mit "Anderssein" tun kann. Syndrom? Normvariante? Störung? Das sind bloss Etiketten. Denn dahinter stecken Menschen. Und zwar keine Langweiligen...


Kurz, bitte kurz. Was ist die Idee hinter adhs.store? 
Wissen vermitteln (viel davon!) und Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes ADHS oder das Ihres Kindes/Partners auf eine etwas leichtere Schulter zu nehmen. Wir heilen nichts und beseitigen nichts. Doch wir wissen ein bisschen Bescheid über ADHS, da wir 40 Jahre ohne Medikamente damit gelebt haben. Und genau darum stehen wir auch hinter den Produkten, die wir anbieten. Ob das nun ein raffiniertes Holzding-Irgendwas oder ein geräuschdämpfender Kopfhörer ist.


Verdienen Sie damit Geld? 
Das hoffen wir schon auch, denn wir investieren ja auch viel Zeit. Zeit ist Geld, heisst es. Aber gerade Menschen mit ADHS wissen sehr gut, dass Zeit so viel mehr ist. Vor allem Zeit, die man mit seinen Liebsten verbringt (die einen so akzeptieren, wie man ist), Zeit die man mit Entspannung verbringt (selten...aber wirklich nötig) und auch Zeit, die man mit HYPERFOKUS verbringt. Ja, genau...wir meinen diesen Schnellzug für kognitive Leistungen, in den Menschen mit ADHS ab und zu einsteigen. Aber zurück zum Punkt: Angewiesen sind wir darauf nicht (s. unten). Das ist ein wichtiger Aspekt, denn die Motivation hierzu kam beim Schreiben. Und das Schreiben wird, neben nützlichen Produkten, auch immer diese Website tragen.

Sind Sie als Verfasser hiervon denn (Sozial-)Pädagoge, Psychologe, Psychiater, [hier Titel ergänzen]? 
Nein. Schreiberling. Schon auch mit Diplom, vor allem aber mit Leidenschaft. Falls Sie etwas sehen, das Ihnen gar nicht passt, weil es schlicht falsch daherkommt, bin ich auch der Erste, der dankbar für Ihre Rückmeldung ist. Dann wird korrigiert, im schlimmsten Fall vorher noch diskutiert.

Noch mehr Fragen? 
Gut, denn wir haben auch noch mehr Antworten.

Aber nicht grad jetzt.

Das erledigen wir morgen.

Ups...

Aber besuchen Sie doch schon einmal unseren Blog!

DANKE für Ihr Interesse!

Sandro Pfammatter